Allerliebste B-Sides Freunde

Endlich ist es soweit: Das B-Sides startet am Donnerstag mit seiner 12. Åusgabe. Wir zeigen euch noch einmal die Highlights des Wochenendes und was neben den grossen Bühnen so läuft. Zudem gibt es mit dem Festivalbändeli feinste Gelati bis eine Woche nach dem Festival.

Alle wichtigen Infos rund um das Festival findet ihr unter www.b-sides.ch

Wir freuen uns auf auch auf dem Sonnenberg!

Euer B-SIdes Team

---

B-Sides Zweitausendjetzt

Von melancholischen Gesängen von Agnes Obel am Donnerstag bis zum Grandmonsieur des Afro-Grooves Ata Kak am Samstag: Das B-Sides liefert dir eine Entdeckungsreise mit regionalen, nationalen und internationalen Bands. Im Bild erhältst du noch einmal einen Überblick über das gesamte LineUp der drei Tage.

Der Vorverkauf geht noch in die letzte Woche. Es gibt noch Tagestickets für den Donnerstag und ganz wenige für den Freitag und zwar HIER!

Übrigens gibt es bereits das gesamte kulinarische Angebot auf unserer Hompage anzusehen. HIER findet ihr alle Menus, die wir dieses Jahr unter anderem mit Pastarazzi und dem Uelihof kreiert haben.

---

Fieldsession Nr. 21 - Cégiu

Cégiu wird mit ihrer unvergleichbaren Stimme und einem satten Cello das B-Sides 2017 am Donnerstag eröffnen (ACHTUNG: Die Konzerte beginnen dieses Jahr bereits um 17.15 Uhr!) Früh kommen lohnt sich also.

Zuvor hat Cégiu aber noch bei uns vorbeigeschaut und wir haben mit ihr eine Fieldsession aufgenommen. Kopfhörer auf, und eintauchen in die zaubernde Welt von Cégiu. Das Video findet ihr HIER.

---

Perform Perform am B-Sides:

Das Performance Festival PERFORM PERFORM fand im August 2016 zum ersten Mal in Bad Bonn, Düdingen statt. Jetzt lädt es ans B-Sides Festival drei künstlerische Positionen aus der Schweiz, die während des Festivals mit performativen / installativen Interventionen agieren. Künstlerische Arbeiten rund um das Thema «The Art of a Culture of Hope» können auf dem Gelände gesehen und erlebt werden.

Marcell♥’s  Blinddates

Marcello und seine MitarbeiterInnen werden am B-Sides Festival umherschwirren. Melde dich bei ihnen für ein Blinddate an oder komm direkt bei Marcell♥’s vorbei: Gleich rechts vom Spielplatz, Augen zu und ab ins Abenteuer der Romantik.

Franz Urben & Sven Widmer

Wachse. Breite dich aus. Wir wollen es. Oder? Eine surreale Installative-Performance.

The Wishing Tunnel

Lass raus was drin hängt, sprich aus, was nach oben soll und schmücke alles mit deinem Wunsch. 

 

Die drei Performances finden über das gesamte Festival auf und ausserhalb des Geländes statt.

---

Gratis Gelati mit dem Festivalbändeli

So langsam kommt der Sommer in die Gänge! Zeit für feine Gelati! Die Woche nach dem Festival vom 18. - 25. Juni erhältst du bei der Gelateria dell' Alpi gegen das Vorzeigen unseres Festivalbändelis eine gratis Kugel feinste «Hoffnung»!

Die Gelateria ist am Festival-Samstag auch auf dem Gelände anzutreffen. 

---

Faire Getränke am B-Sides 2017

Lemonaid & ChariTea machen leckere Fairtrade-Limonaden und -Tees aus biologischen Zutaten. Das Beste: Jede verkaufte Flasche finanziert Entwicklungsprojekte in den Anbauregionen.

Wer mehr wissen will: www.lemonaid.de

Beide Getränke kannst du auch am B-Sides Festival 2017 geniessen!

---

Veranstaltungstipps:

15. Juni 2017: Say Hi! meets Empowerment Day @ Neubad Luzern

15.-17. Juni 2017: B-Sides Festival @ Sonnenberg Kriens / Luzern 

Check out Luli for all LU-Town shows.