Das B-Sides steht in den Startlöchern!

Hallo ihr lieben B-Sides Freunde, Lover, Bekannte und Verwandte

Schon morgen geht es los, das B-Sides Festival 2018. Wir können es kaum noch erwarten und freuen uns natürlich auf jeden Einzelnen von euch! 

Unter anderem haben wir auch dieses Jahr wieder ein wunderbares Kinderprogramm am Samstag für euch organisiert. Was eure Kleinen da erwartet, lest ihr weiter unten im Newsletter.

Ebenfalls richten wir einen Blick auf das, was den Sonnenberg in den restlichen 353 Tagen unter dem Jahr ausmacht. 

Und als kleine Erfrischung geben wir dir eine Info zu dem fairsten Ingwergetränk auf dem Sonneberg.

Viel Spass beim lesen und Stunden zählen, bis die Tore geöffnet werden!

Euer B-Sides Team

---

B-Sides 2018

Seit einem Jahr sind wir wie fleissige Bienchen am Vorbereiten der diesjährigen Ausgabe unseres geliebten Festivals. Vor gut einer Woche ist unser Bienenstock um ein vielfaches gewachsen und viele gute HelferInnen haben uns unter die Arme gegriffen. Denn für so ein Festival braucht es viel Zusammenhalt und Liebe. Was so viel Liebe schaffen kann, dürft ihr in den nächsten drei Tagen selbst bestaunen. 

---

Das Kinderprogramm:

Am Samstag Nachmittag findet am B-Sides Festival das Kinderprogramm statt. Ein musikalischer Postenlauf mit Cello InfernoBLACK TIGER, Simon WunderlinKolypan, Elritschi, Pfasyl und dem tschutti heftli.

Alle Infos dazu auf www.b-sides.ch

Tickets für das Kinderprogramm können nur am Samstag an der Kasse auf dem Sonnenberg bezogen werden. Familientickets - und nur Familientickets - sind nicht ausverkauft und sind bis 18 UHR gültig.

Tickets fürs Festival gibt es nur noch für den Donnerstag bis 16:00 auf petzi.ch  und an der Abendkasse. Freitag, Samstag, 2- und 3-Tagespässe sind restlos ausverkauft.

---

Der Sonnenberg

Wie fährt man am besten ans B-Sides? Genau, mit der wunderbaren Sonnenbergbahn. Und wo führt dich die Sonnenbergbahn hin? Richtig, direkt zum Minigolfplatz des Hotel Sonnenberg, leicht unterhalb der Station. Denn in den 363 Tage im Jahr, an welchem kein Festival statt findet, könnt ihr euch wunderprächtig beim Minigölflen amüsieren und danach ein gutes Essen im Hotel geniessen. 

Geheimtipp für Familien: die Glace-Coups sind der Wahnsinn.

Alle Infos dazu findet ihr auf der Website vom Hotel Sonnenberg. 

 

---
---

Lemonaid Ingwer

Am diesjährigen B-Sides Festival brennt die neue Lemonaid Ingwer für die Gute Sache! Die frische Bio-Limo unterstützt nicht nur den fairen Handel, sondern auch Sozialprojekte in den Anbauregionen der Rohstoffe. 

Besonders gut schmeckt Lemonaid Ingwer an der schönsten Aussichtsbar der Welt mit einem Schuss Ingwerer. Auch bekannt als B-Mule. 

Foto: @locally.inspired / Kerstin Rothkopf

---

Zum B-Sides Programm:

Gute Neuigkeiten: Für den Donnerstag gibt es noch Tickets an der Abendkasse. Und wieso ausgerechnet am Donnerstag ans B-Sides pilgern? Na, weil da z.B. Evelinn Trouble und Yasmine Hamdan spielen!

Yasmine Hamdan (LBM)

Wer singt, kommuniziert. Mögen wir ihre Worte nicht verstehen, so erzählt uns die Stimme von Yasmine Hamdan – Undergroundikone des nahen Ostens und Chanteuse in Jarmuschs «Only Lovers Left Alive» – von der Idee einer modernen Frau in Arabien. Und von der Schönheit dieser Weltgegend.

21:00 Uhr - Hauptbühne

---

Evelinn Trouble (CH)

Life is Art. Stereotypes are boring. Evelinn Trouble umarmt das Unangepasste und hat in diesem Sinne ihre eigene kunstvolle, mit Rockmusik artverwandte Welt geschaffen, in der die Gitarre auf der Haut kratzt und die gesungenen Worte glühen. Ernsthaft und fokussiert, fantasievoll und couragiert. Die Zürcherin wurde kürzlich mit dem Schweizer Musikpreis prämiert!

18:50 Uhr - Hauptbühne

---

Festivaltipps:

14. - 16. Juni: B-Sides Festival 2018, Kriens/Luzern

17. - 22. Juli: Paléo Festival, Nyon

17. & 18. August: Funk Am See, Luzern

2.-4. August: Waldstock, Zug

8. - 19. August: Winterthurer Musikfestwochen

---