Ihr Lieben!

Halloween ist vorbei und bald ist Weihnachten.

Aber vor Weihnachten gibt es von uns sicher noch einmal ein paar Kleinigkeiten für euch. Doch niemand möchte jetzt im November schon an Weihnachten denken.

Deswegen denken wir zurück an den Sommer und an die Spendenaktion von Viva con Agua. Was beim Festival-Sommer-Sammeln alles zusammen kam, könnt ihr unten lesen.

Wer jetzt noch musikalisch spenden oder helfen möchte, kann das bei den Dieben tun. Mit ihrem Projekt in Garazh sollen neue musikalische Welten aufgehen. 

Und dann haben wir noch ein B-Sides eigenes Goodie: die B-Wort lastigste Fieldsession des Jahres. Von Ester Poly direkt vom Sonnenberg. 

Bis zum nächsten, weihnachtlicheren Newsletter.

In Liebe,

dein B-Sides Team.  

---

Viva Con Agua

Unsere Bürogspändli und langjährigen B-Sides Partner Viva con Agua haben kürzlich in ihrem Newsletter ihre Festival-Spendenaktion zusammengefasst. Und diese wunderbaren Zahlen wollen wir euch nicht vorenthalten:

28 Festivals, 300 SupporterInnen und 11 Kantone waren mit von der Partie. Zehntausende Becher wurden gesammelt und die Fahnen wurden stundenlang geschwungen. 

Zusammengekommen sind dabei 86'596.35.- CHF in Form von Dekobechern. Die Eckstein-Geigy-Stiftung aus Basel verdoppelte diesen Becherbetrag auf 173'192.70.- CHF. 

Wir können nur sagen: Hut ab! So viel Geld für so viel gute Wasserprojekte erhoffen wir uns für sie auch nächstes Jahr. Und wünschen eine gute Reise nach Nepal, mit ihrem Projekt WALK 4 WATER. 

---

Garazh

Das Kollekiv "Die Diebe" plant eine materielle und immaterielle kosovarische Musikzentrale in Garazh. Und dafür brauchen sie deine Unterstützung:

Im Frühling und Sommer ist eine Benefiz-Tour geplant, bei welcher ungenutztes Equipment und Now-How gesammelt wird. Im Herbst und Winter wird alles nach Prishtina gebracht, wo eine sedelähnliche Musikzentrale entstehen soll. Dafür suchen sie:

- Auftrittsorte in der gesamten Schweiz (Konzert- und Clubtour)

- Menschen, die sich am Projekt ideell beteiligen wollen

- Equipment, das von dir nicht mehr genutzt wird, aber noch tiptop ist

Falls du helfen kannst, darfst du dich bei Lili melden: lili@diediebe.ch. Alle weiteren Infos findest du auf ihrer Website. 

---

Ester Poly bitcht rum

So viele B-Worte in einem Song. 29 Bitches in 2:11 min. Durchschnittlich alle 5 Sekunden. Das ist eine Leistung, welche auf dem Sonnenber nur Ester Poly  mit Bravour schaffen. Und das sollte festgehalten werden. Deswegen hat das unser Fieldsession Team gemacht und das Ergebnis könnt ihr hier betrachten. Und alle anderen Sessions könnt ihr hier anschauen. 

---

Festival- & Konzertagenda:

15. November 2018: Muthoni Drummer Queen, Südpol

28. November 2018: Filmpremiere 3FACH Ewig Jung, Bourbaki

29. November 2018: Lord Kesseli & the Drums, Südpol

30. November 2018: Verleihung Förderpreis Selektive Förderung, Kleintheater 

1. - 2. Dezember 2018: Hallen-luja, Neubad

1. Dezember 2018: Female Music Lab, Treibhaus

6. Dezember 2018: Evelinn Trouble, Südpol

1. - 9. Februar 2019: One of a Million Festival, Baden

14. - 16. März 2019: M4Music Festival, Zürich/Lausanne

6. - 14. April 2019: Fumetto Comic Festival, Luzern

30. April - 5. Mai 2019: Stanser Musiktage

30. Mai - 1. Juni 2019: Bad Bonn Kilbi, Düdingen

13. - 15. Juni 2019: B-Sides Festival, Kriens 

---