Liebe Leute

Am Donnerstag geht es endlich los mit dem 10. B-Sides Festival! Wir sind gerade voll im Schuss, um euch auch dieses Jahr einen tollen Anlass zu bieten.

Weil das B-Sides so nahe ist, dreht sich dieser Newsletter ausschliesslich um das Festival. Wir präsentieren euch das Menü, zeigen erste Bilder vom Aufbau und der Deko, stellen euch die Betreiber der Kaffeebar vor und verlosen natürlich auch noch Tickets. Herzlich empfehlen möchten wir euch überdies unsere Fotoausstellung, die am 3. Juni im Kunstraum Teiggi in Kriens gestartet ist und bis am 28. Juni läuft.

Viel Spass beim Lesen und wir sehen uns sehrsehr bald aufm Berg!

Euer B-Sides

---

B-Sides Menü 2015

Es soll ja Leute geben, denen beim Wort B-Sides gleich "super Essen!" durch den Kopf schiesst. Kann man verstehen bei den leckeren Kreationen, welche die Festival-Küche auch diese Jahr wieder so bietet. Zu eurer Linken seht ihr die asiatische Nudelsuppe mit Stundenei, viel Gemüse, Poulet und Erdnüssen.

Voll das Zeug zum Renner hat aber auch das rote Linsencurry mit kleinem Gemüse, pikant mariniertem Seidentofu und Kefensalat. Wir bieten neben einem vegetarischen Menü zwei vegane sowie zwei Fleischmenüs an. Und natürlich feinste Würste vom Grill, einen leckeren Salat, Crépes, und dank der Gelateria dell'Alpi neu sogar Glacé!

Hier könnt ihr die ganze Essens- sowie die Getränkekarte ansehen. Jetzt schon en guete!

---

Aufbau und Deko

Das Aufbau- und das Dekoteam sind gerade dran, euren liebsten Festivalplatz auf gemütlich zu trimmen. Oben seht ihr, was die Deko-Champs bereits schon gebastelt haben. Unten seht ihr, wie sich die Aufbauhelfer bei sengender Hitze ins Zeug legen. Tosender Applaus für beide Abteilungen!

---

Verein Homo-Sapiens betreibt Gay Café

Wir freuen uns sehr darüber, dass Homo-Sapiens dieses Jahr das Gay Café neben dem Bohemians Welcome betreibt. Der Verein Homo-Sapiens hat seinen Sitz in Zürich. Er bewegt, verknüpft und unterstützt Menschen in der Schweiz, die sich im Kontext geschlechtlicher und sexueller Befreiung engagieren. Dabei stehen die Rechte und Freiheiten von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*Menschen und Queers (LGBTQ) im Zentrum des Engagements.

Im Gay Café bieten Michi Brunner und sein Team besten Kaffee an: mit oder ohne Zucker, Milch oder Güx. Schaut rein! Gerne erzählen euch die Leutz noch mehr über die Projekte von Homo-Sapiens.

---

2x2 Tickets für den Do zu gewinnen!

Letzten Donnerstag schon war der B-Sides Samstag ausverkauft. Auch die Kontingente für Donnerstag und Freitag schmelzen dahin. Ihr tut gut daran, jetzt noch ein Ticket hier zu kaufen.

Oder ihr gewinnt bequem noch zwei für den Donnerstag. Einfach kurz eine Mail an wettbewerb@b-sides.ch schicken mit dem Vermerk "Ich will Donnerstag". Viel Glück!

---

Fotoausstellung gestartet

Am 3. Juni wurde die Fotoausstellung im Kunstraum Teiggi in Kriens feierlich eröffnet. Die Ausstellung läuft bis am 28. Juni und bietet einen interessanten wie auch ungewöhnlichen Einblick in zehn Jahre B-Sides. Während des Festivals ist die Fotoausstellung wie folgt geöffnet:

Do, 11. Juni    15 Uhr – 19 Uhr  
Fr, 12. Juni     12 Uhr – 19 Uhr          
Sa, 13. Juni    12 Uhr – 19 Uhr             
So, 14. Juni    12 Uhr – 19 Uhr

Die kleine Schwester der Fotoausstellung könnt ihr übrigens in den WC-Wagen besuchen.

---

Vorschau B-Sides Veranstaltungen

3. - 28. Juni: Moment Nr. 4 – B-Sides Fotoausstellung, Kunstraum Teiggi, Kriens

11.-13. Juni: 10. B-Sides Festival auf dem Sonnenberg, yeah!

5. Oktober: Salad Days Club präsentiert Chilly Gonzales @ KKL Luzern

Mehr Infos unter www.b-sides.ch

---