Liebe Leute

3 weeks to go und nur kurze Zeit für Vieles. Bis dahin könnt ihr tolle Musik gewinnen, das B-Sides an der Voliere und im Tribschenhorn geniessen, grillen und chillen.

Viel Spass beim Lesen.

Euer B-Sides

---

Verlosung 2.0: Gewinne Freitagsmusik!

Unser Freitagsprogramm hat's in sich und bietet euch eine musikalische Entdeckungsreise durch verschiedenste Musikwelten. Sanfter Dreampop von Nadine Carina, Teufelsakkordeonsklänge von Mario Batkovic, Lo-Fi-Mundarschönheiten von Haubi Songs, farbiger australische Popmusik von Ginger And The Ghost, Krautrock von Beak>, experimenteller Avantgarde-Pop von Skeletonsundundund!

Wir verlosen einzelne Lieblingsplatten dieser formidablen Musikformationen. Unter ihnen gibts folgende zu Gewinnen: "Orange" auf CD von Haubi Songs, die Vinyl-LP von Lord Kesseli & The Drums sowie das Debüt-Album von den Skeletons.

Schicke ein Mail mit deiner Adresse, Künstlername und viel Glück an wettbewerb@b-sides.ch und du bekommst die Chance auf das Ding deiner Begierde!

---

Geländebands im Rampenlicht

Sie spielen neben den grossen Bühnen, jedoch ist die Wertschätzung nicht geringer: Unsere geliebten Geländeacts, die dem B-Sides seine einzigartige Atmosphäre mit ihren Auftritten verleihen. Neben neuen Formationen sind auch die bekannten B-Sides-Konstanten De Haderi sowie die Countryherren von Ophelia’s Iron Vest (Bild) wieder auf Platz. Zudem sind auch die Soundtüftler der Obertonstruktur der Kaulquappe wieder unter uns. Dieses Jahr freuen wir auf das Intensiv-Schlagzeug-Duo mit dem einfachen Namen Tchakatakapam Duo und Bus Stop Press!

Diesen Samstag (28. Mai) werden De Haderi und Obertonstruktur der Kaulquappe im Rahmen des B-Sides an der Voliere die Sonnenbergatmosphäre an den See bringen. Wir laden alle herzlich ein, vorbeizuschauen!

---

WC-Kunst für einen guten Zweck!

Der gemeinnützige Verein Viva con Agua Schweiz ist auch dieses Jahr wieder am B-Sides Festival mit dabei und sammelt fleissig Becherdepotspenden für Trinkwasserprojekte und sanitäre Grundversorgung in Entwicklungsländern. Mit einer bunten Kunstaktion – die WC-Wagen werden von syrischen Künstlern mit Flüchtlingshintergrund gestaltet – macht Viva con Agua auf die WASH-Thematik (Water, Sanitation, Hygiene) aufmerksam und bringt gleichzeitig einen fröhlichen Farbklecks auf den Sonnenberg. Die bemalten Holzwände werden schlussendlich am Kunstfestival Neusicht vom 29. September bis am 1. Oktober ausgestellt und versteigert.

---

Grillsaison startet im Südpol!

Wir lieben gutes Essen, am besten selbstgemacht! Nicht nur unser Küchenteam sorgt sich um Gaumenexplosionen am Festival, sondern auch der Südpol in Kriens kombiniert Musik und Gourmet. So wird am nächsten Donnerstag die Grillsaison gestartet; unter dem Motto „Asado Argentina“ mit feinsten Rezepten und Musik aus Südamerika. Zum musikalischen Grillfest kann man sich unter unter www.sudpol.ch einschreiben.

--> Do, 2. Juni: Diner Culturel „Asado Argentina“ im Südpol Kriens

---

Video-Zückerli zum Abschluss:

Beak>: "Broken Window" (B-Sides Festival 2016, FR, 23.10 - Hauptbühne)