Liebe Leute

Am Donnerstag ist es soweit! Bis dahin möchten wir eure Sinne ein wenig anregen. Neben neuen musikalischen Highlights in unserem Programm steht unser Küchenteam bereit, euch mit Köstlichkeiten zu überraschen. Für jeden Besucher geht das Gourmeterlebnis aber nach dem Festival am Helvetiagärtli weiter. Wieso? Das erfährst du in diesem Newsletter.

Viel Spass beim Lesen.

Euer B-Sides

---

Programmänderungen Donnerstag: Ursina & Cross Record (neu)!

Ursina ersetzt Deradoorean, welche ihr Konzert am B-Sides Festival schon seit einiger Zeit leider absagen musste. Ursina singt vor­wie­gend auf Eng­li­sch – und Ru­mant­sch. Sie liess sich in Lu­zern aus­bil­den und von Dä­ne­mark küs­sen. Sie ist Ursina: Bünd­ne­rin, Sin­ger-Song­wri­te­rin. Eine Oh­ren­weide lässt sie uns durch­strei­fen, auf der sich fi­li­grane Folk- und Pop­blu­men dem Him­mel ent­ge­gen­re­cken. Be­tö­rend. 

Zudem sind wir unheimlich freudig, euch eine neue Köstlichkeit des B-Sides Festivals 2016 zu präsentieren! Das Musik- und Liebespaar Emily Cross und Dan Dus­zynski als Cross Record aus Chicago sind auf Tour mit Shearwater und spielen am Donnerstag um 18.00 Uhr bei uns auf der Zeltbühne! Fernab von Standards, trifft ihre perkussiv folk-angehauchte Musik mit der weichen Stimme von Cross direkt ins Herz.

Somit, lieber früher die Sonnenbergbahn nehmen! Tickets für den Donnerstag gibt es auf Petzitickets und Starticket.

---

Essen wie Gourmets!

Es ist uns seit jeher ein Anliegen, euch mit einer kreativen, gesunden und vor allem frischen Küche zu verwöhnen. Dieses Jahr hat unser Küchenteam ganz besondere Kreationen im Angebot! Verschiedenste Geschmäcker werden neu kombiniert und in feinen vegetarischen, veganen und fleischigen Gerichten angerichtet. So wird das Knoblibrot mit Zucchetti erweitert, Risen-Champinons mit Ratatouille gefüllt oder vegane Orrechiette mit geröstetem Broccoli und einer Zitronen-Knoblauchsauce (Bild) verfeinert.

--> Erkunde, was am B-Sides 2016 auf der Menükarte steht!

---

B-Sides Bändel + Gelateria dell' Alpi = gratis Gelato!

Dieses Jahr könnt ihr die feinsten Glaces der Zentralschweiz wieder auf dem Berg geniessen! Denn am Samstag wird uns die Gelateria dell' Alpi mit ihrem Eiswagen auf dem Festivalgelände mit ihren selbst gemachten Gelati beglücken. Wir haben aber vorgesorgt, dass die Liebe viel länger wahrt.

Damit der Sommer auch richtig Spass macht, haben wir für euch die frischeste Aktion: Beim vorzeigen des Festival-Eintrittsbändelis bei der Gelateria dell' Alpi am Helvetiagärtli bekommt ihr bis ein Monat nach dem Festival auf eure Kosten: Ob Gelato oder veganes Sorbetto, beim Kauf von zwei Kugeln gibts zusätzlich eine nach Wahl oben drauf! 

--> zur Gelateria dell' Alpi

---

Drinks mit Lemonaid & ChariTea!

Dieses Jahr haben wir wieder speziell feine Drinks zusammengestellt. Mal bitter, mal süss - aber wo möglich mit viel Nachhaltigkeit. In Kombination mit anderen Spirituosen oder pur finden sich auch aktuell wieder eine grosse Auswahl an Lemonaid und ChariTea Getränken in der Barkarte. Wir unterstützen die frischen Limonaden und aufgebrühten Bio-Tees aus fairem Handel und zertifizierten Kleinbauernkooperativen!

Wir sagen Danke für die langjährige Zusammenarbeit und empfehlen diese Getränke von Herzen.

--> mehr zur Lemonaid & Chari-Tea

---

Video-Zückerli zum Abschluss:

Ursina: Masks (B-Sides Festival 2016, DO, 22.30 - Zeltbühne)