Salad Days Club

Das neue Album von Mac DeMarco? Ein Stück von Shakespeare? Nein, SALAD DAYS CLUB ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Akteuren der Luzerner Veranstalterszene. SALAD DAYS CLUB? SALAD DAYS kann man übersetzen mit „The days of one’s youthful inexperience“. Damals, als wir noch grün hinter den Ohren waren; das Leben geniessen konnten.

Als neues Label möchten wir das KKL Luzern auch der jüngeren Generation näher bringen. Das B-Sides kann so zusammen mit dem Südpol, der Schüür, Radio 3fach und dem KKL alternative Popmusik nach Luzern bringen, für die die bisherigen Bühnen von der Schüür und vom Südpol zu klein waren und man stattdessen zum Beispiel nach Zürich oder Lausanne reisen musste.

Webseite Salad Days Club | Facebook

SDC_sw