Donnerspass: Fiji & Filewile


Schüür Luzern
20:30

FIJI
Fiji, das sind die elektronischen Beats von Simon Schüttel und die elektrisierenden Vocals des Frontvamps Simone De Lorenzi. Ende November veröffentlicht das Berner Duo mit der Single „No fucking cinema“ einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album. Und der schmeckt nach vorwärts – vom Computer aus den Boxen, direkt in unsere Schädel und von da in die Gliedmassen. „No fucking cinema“ ist definitiv grosses Kino!

FILEWILE
Als Elektro-Strassenmusiker haben Dustbowl und Dejot Furore gemacht. Mit ihrem Dub gefärbten Elektro-Sound haben sich Filewile zu einem der innovativsten Club-Acts gemausert. Das Laptop Duo hat durch Sängerin Joy Frempong und Bassist Mago Flück zusätzlich einen humanen Touch erhalten. Ihre rohe Power hat schon so manches Tanzbein in Entzückung gebracht und wird den Sonnenberg ordentlich ins Wackeln bringen. Diversen Einkaufsstrassen und Clubs ist es in der Vergangenheit nicht anders ergangen. (Arno Troxler – Quelle www.b-sides.ch)