Donnerspass: Leech & Eno


Schüür Luzern
20:30

LEECH
Nach „Stolen View“ ausm 2007 doppeln Leech mit einem neuen Album nach. „If We Get There, Would You Please Open The Gates?“ heisst das gute Stück und zeigt einmal mehr, wieso Leech als die Nummer 1 des Schweizer PostRocks gelten. Sphärisch verträumte Klänge starten das Kopfkino, wuchtige Gitarrenwände reissen alles ein, Leech sind Himmel und Hölle und alles dazwischen! (www.reagenz.ch)

ENO
ENO spielen Instrumentalmusik und jonglieren geschickt mit Elementen aus Postrock und Ambient. Dass auch Männer in der Lage sind, erfolgreich Multitasking zu betreiben, beweisen Ivo Münger und Christian Mikolasek mit ihrem Arsenal aus Instrumenten und Effekten auf eindrucksvolle Weise. Elegant verweben sie Klangschicht um Klangschicht zu einem dichten Sound, wobei die Zwei zu keinem Zeitpunkt wie ein Duo, sondern vielmehr wie ein Quartett klingen. Aufbauend, ausufernd und extrem anziehend, das ist die Welt von ENO.